Shop
SIE FRAGEN UNS OFT

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  1. dle doporučení
  2. dle ceny
  3. dle názvu
  1. s obrázky
  2. tabulkou

IST ES MÖGLICH DEN FEUERLÖSCHER AN EINE GIPSKARTONWAND ZU BEFESTIGEN?

Ja. Jedes Produkt enthält eine Wandhalterung, die auch für die Montage auf Gipskartonplatten geeignet ist. Man muss jedoch die richtigen Befestigungsmittel (Dübel oder Trockenbauanker) verwenden. Alle unsere Produkte verfügen über eine Installationsanleitung in der Verpackung. Sie können die Anleitung auch auf dieser Website herunterladen.

SIND DIE STOFFBEZÜGE FLAMMHEMMEND AUSGERÜSTET?

Standardmäßige einfarbige Stoffbezüge sind selbstverlöschend. Das erhöht den Schutz während des Löschangriffs. Die bunten Stoffe, die für die CUSTOM-Versionen der Schilde verwendet und vom MARTHI-Studio geliefert werden, verfügen nicht über diesen besonderen Schutz. Sie sind jedoch noch etwa 10 bis 15 Sekunden lang feuerfest, wenn sie aktiv löschen. Das Schild schützt vor allem vor Verbrennungen, wenn man die Tür oder die Motorhaube öffnet. Und natürlich, wenn Trümmer fallen.

IST IHR FEUERLÖSCHER SCHWERER ALS EIN HERKÖMMLICHER FEUERLÖSCHER?

Ihr Gewicht ist praktisch gleich. Unsere Lösung bietet den Vorteil, dass das Gerät mit nur einer Hand bedient werden kann. Auch die Form des Schildes ist wesentlich praktischer für die Handhabung des Geräts im Brandfall. Damit kann man eine Hand frei haben, um z. B. Türen zu öffnen, ein Kind, ein Haustier oder Wertsachen zu tragen. Die Einhandbedienung ist für die gesamte Dauer des Feuergefechts gewährleistet.

WIE WERDEN DIE GERÄTE KONTROLLIERT?

Die Wartung und Instandhaltung des Feuerlöschers richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften und Normen und darf nur von geschulten und qualifizierten Personen durchgeführt werden. Die Nutzungsdauer eines Feuerlöschers, d. h. die Baugruppe, die aus einem Ringtank, Ventil, Steigrohr, Manometer, Schlauch und einer Düse besteht, beträgt 20 Jahre. Die Nutzungsdauer des Feuerlöschers wird ab dem Herstellungsdatum des Gerätes berechnet, das permanent auf seinem Behälter angebracht ist. Der Hersteller hat dem Benutzer oder Eigentümer eine monatliche Druckprüfung, eine Revisionskontrolle aller 366 Tage sowie eine innere Prüfung des Behälters und einen Austausch des Ventils, des Feuerlöschmittels und des Treibmittels spätestens alle 5 Jahre vorzuschreiben.

ENTSPRICHT IHR FEUERLÖSCHER ALLEN ANFORDERUNGEN UND ZERTIFIZIERUNGEN?

Ja. Alle Amplla-Produkte verfügen über die erforderlichen Zertifizierungen. Das Produkt wurde in der Tschechischen Republik hergestellt.

KÖNNEN FRAUEN ES BEDIENEN?

Sicher. Die Ergebnisse unserer Studien zeigen, dass die Frauen unser Konzept sehr zu schätzen wissen. Die meisten Frauen fürchten sich vor herkömmlichen Feuerlöschern. Unsere Feuerlöscher sind sehr intuitiv zu bedienen. Auch Frauen können selbstverständlich den Feuerlöscher mit nur einer Hand bedienen. Der zusätzliche, durch das Schild gebotene Schutz stellt ebenfalls einen großen Vorteil dar.

KANN IHR FEUERLÖSCHER NUR FÜR LINKSHÄNDER VERWENDET WERDEN?

Unser Feuerlöscher ist vorerst geeignet, mit der linken Hand gegriffen zu werden. Er kann vertikal getragen werden. Wenn man ihn zum Löschen verwenden will, muss er waagerecht gehalten werden (Ringkern senkrecht, Griff waagerecht). Sie können dann ihre rechte Hand benutzen, um das Gerät in der aktiven Position zu halten. Der Amplla-Feuerlöscher kann auch ganz normal mit beiden Händen bedient werden, wobei die linke Hand den Feuerlöscher hält und das Ventil betätigt und die rechte Hand den Schlauch mit der von ihr betätigten Düse herauszieht.

KANN DER FEUERLÖSCHER WIEDERVERWENDET WERDEN?

Nein. Weder unser Feuerlöscher noch ein anderer Standard-Feuerlöscher kann.

KÖNNEN MENSCHEN IN EINER STRESSSITUATION UND IN PANIK ERKENNEN, DASS ES SICH UM EINEN FEUERLÖSCHER HANDELT?

Der Amplla-Feuerlöscher ist mit einem Standardpiktogramm versehen, das ein integraler Bestandteil des Gerätes ist und davon nicht getrennt werden darf. Vor allem aber macht unser Feuerlöscher den Bau von komplizierten Nischen und Schränken überflüssig, wo herkömmliche Feuerlöscher heute untergebracht sind. Amplla wird auch maßgeblich an der Unterrichtung über den Entwurf und die Verwendung der neuen Geräte beteiligt sein. Außerdem sind die Eigentümer oder Nutzer der Immobilie oder der Fahrzeuge dafür verantwortlich, regelmäßige Nutzer zu instruieren und Gelegenheitsnutzern die Möglichkeit zu geben, den Umgang mit dem Feuerlöscher zu erlernen und Kinder vom Umgang mit dem Feuerlöscher abzuhalten.

STELLEN SIE NUR PULVERFEUERLÖSCHER ODER AUCH ANDERE TYPEN HER?

Amplla Hussechuck und Shield Feuerlöscher enthalten das Feuerlöschmittel Ammoniumdihydrogenphosphat und das Löschgas (Nitrogen). Das Gerät ist einem Dauerdruck von 15 bar bei einer Temperatur von 20 °C ausgesetzt. Derzeit bieten wir keine anderen Varianten an, aber wir entwickeln sie. Wir haben das vielseitigste Feuerbekämpfungsmittel gewählt, um kleine Brände und Entstehungsbrände zu bekämpfen.