Shop
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Die Bedingungen bestehen aus folgenden Teilen: 

  • Einleitung
  • Bestellung
  • Bezahlung und Zustellung 
  • Vertragsrücktritt durch den Käufer 
  • Reklamationsbedingungen
  • Vertragsrücktritt durch den Verkäufer 
  • Haftung
  • Außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten 
  • Schlussbestimmungen

EINLEITUNG

Amplla Geschäftsbedingungen. Sie lesen soeben die Geschäftsbedingungen (Bedingungen“) der Amplla a.s., IdNr 284 85 408, mit Sitz Šafaříkova 1737, 539 01 Hlinsko, Tschechische Republik, eingetragen unter Az. B 2843 in dem beim Kreisgericht in Hradec Králové geführten Handelsregister („wir“). Wir betreiben die mehrsprachige Website amplla.cz, über die Sie unsere Produkte bestellen und erwerben können („Web“).

Sie. Vertrag. Diese Bedingungen bilden einen untrennbaren Bestandteil des Vertrages, den wir als der Verkäufer mit Ihnen als dem Käufer („Sie“) über die Website abschließen („Vertrag“). Die Bedingungen bilden einen untrennbaren Bestandteil des Vertrages. Wir können auch individuelle Bedingungen für unsere Beziehung eben in diesem Vertrag vereinbaren. Sollten sich Vertrag und Bedingungen voneinander unterscheiden, genießen die im Vertrag angeführten Bedingungen Vorrang. Die Bedingungen wurden in der tschechischen Sprache formuliert, und in der tschechischen Sprache schließen wir den Vertrag auch ab. Kontaktdaten. Sie können uns jederzeit kontaktieren mittels der folgenden Kontaktdaten: 
Adresse: Amplla a.s., Šafaříkova 1737, 539 01 Hlinsko, Tschechische Republik 

E-Mail: info@amplla.cz

Telefon: + 420 464 646 856.

Kurz und bündig: Über unsere Website amplla.cz schließen wir gemeinsam einen Vertrag. Bestandteil dieses Vertrages sind die folgenden Geschäftsbedingungen. Sollten Sie weitergehende Fragen haben, schreiben Sie uns bitte an info@amplla.cz oder rufen Sie uns an: + 420 464 646 856.

BESTELLUNG

Produktpräsentation. Sämtliche Präsentationen unserer Produkte auf der Website habe rein informativen Charakter. Wir sind nicht verpflichtet, aufgrund dieser Präsentation einen Vertrag abzuschließen. 

Bestellung: Sie können eine Bestellung mittels Ihres Kundenkontos oder auch ohne ein solches durchführen. Beim Ausfüllen der Bestellung wählen Sie das Produkt, die Stückzahl und die Farbvariante aus dem Angebot aus. Vor dem verbindlichen Abschicken der Bestellung können Sie die Daten nach Belieben kontrollieren und verändern. Schicken Sie die Bestellung durch Drücken auf den Bestellknopf „Zahlungspflichtige Bestellung“ ab. Vor dem Abschicken der Bestellung müssen Sie alle Ihre Daten eintragen und bestätigen, dass Sie sich mit diesen Geschäftsbedingungen vertraut gemacht haben.

Sie sind verpflichtet, bei der Bestellung Ihre korrekten und wirklichen Daten anzugeben. Wir betrachten die bei der Bestellung von Produkten angegebenen Daten als korrekt Wir haften nicht für einen Schaden, der durch die Eingabe nichtaktueller, unkorrekter oder inkompletter Daten bewirkt wurde, beispielsweise im Falle, dass wir Ihnen ein Produkt nicht werden liefern können, da Sie eine fehlerhafte Adresse angegeben hatten.

Vertragsabschluss. Durch das Abschicken einer Bestellung schließen Sie mit uns einen Vertrag zu den in der Bestellung, in diesen Bedingungen und in diesem Vertrag angeführten Bedingungen. Sämtliche vermittels unseres E-Shops aufgegebenen Bestellungen sind verbindlich. Sie und wir verpflichten uns durch den Abschluss des Vertrages, uns nach diesen Bedingungen zu richten. Der Vertrag ist also im Moment, da die Bestellung abgeschickt wird, abgeschlossen. Wir bestätigen Ihnen die Bestellung elektronisch per E-Mail.

Ungewöhnliche Bestellung. Sollte es sich um eine Bestellung ungewöhnlichen Charakters handeln, können wir Sie bitten, diese zusätzlich noch per E-Mail zu bestätigen. In einem solchen Fall ist der Vertrag zwischen uns erst in dem Moment geschlossen, da die Bestätigung der Bestellung zugestellt wurde. 

Kommunikationsmittel. Beim Vertragsabschluss stimmen Sie der Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zu, darüber hinaus stimmen Sie zu, dass wir hinsichtlich des Vertrages nach dessen Abschluss, beispielsweise bezüglich einer Reklamation oder eines Vertragsrücktritts, per E-Mail oder mittels eines Chats kommunizieren werden. Die bei der Verwendung von Fernkommunikationsmitteln entstandenen Kosten (z.B. Internetverbindung oder Telefonkosten) sind von Ihnen selbst zu tragen, wobei sich diese Kosten in keinerlei Weise von den gewöhnlichen Tarifen unterscheiden.

Preisfehler. Sollte es bei den auf der Website angeführten Preisangaben oder im Laufe einer Bestellung zu einem Fehler unsererseits kommen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen das betreffende Produkt zu diesem falsch angegebenen Preis zu liefern. Über einen solchen Fehler werden wir Sie schnellstmöglich per E-Mail informieren, zugleich werden wir Ihnen das aktualisierte Angebot zuschicken. Dieses Angebot zieht einen neuen Vertragsentwurf nach sich. Abgeschlossen ist der Vertrag in einem solchen Fall erst durch Ihre Bestätigung, dass Sie dem neuen, korrekten Kaufpreis zustimmen.

Kurz und bündig:
 Sie können eine Bestellung über Ihr Kundenkonto oder auch ohne ein solches durchführen. Geben Sie in einer Bestellung stets die korrekten, aktuellen Daten und Informationen an. Abgeschlossen ist der Vertrag zwischen uns in dem Moment, da die Bestellung abgeschickt wurde. Wir werden mittels elektronischer Kommunikationsmittel miteinander kommunizieren. Sollten wir auf der Website einen falschen Preis angegeben haben, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen dieses Produkt zu liefern.

ZAHLUNG UND KAUFPREISE

Kaufpreis. Sie sind verpflichtet, uns für das Produkt den Kaufpreis zu bezahlen. alle Preise auf der Website sind einschließlich der Mehrwertsteuer und der damit jeweils zusammenhängenden Gebühren angegeben. Die Preise gelten für den Tag der Absendung der Bestellung.

Steuerbeleg. Zu jeder Zahlung stellen wir eine Rechnung – einen Steuerbeleg – aus, die wir Ihnen in elektronischer Form per E-Mail zuschicken.

Zahlung. Sie können den Kaufpreis nur online mit Hilfe des Zahlungsportals Stripe bezahlen. Sollte es Ihrerseits zu einem Verzug mit der Bezahlung des Preises kommen, sind wir nicht verpflichtet, die von uns vereinbarten Bedingungen des Vertrages zu erfüllen, insbesondere sind wir nicht verpflichtet, Ihnen das Produkt zu liefern.  

Aktionen und Ermäßigungen. Sämtliche Sonderangebote auf der Website gelten bis zum Ausverkauf der Bestände oder nur über den von uns festgelegten Zeitraum hinweg. Sofern nicht anders vereinbart, können etwaige Preisermäßigungen nicht miteinander kombiniert werden.

Kurz und bündig:
 Sie können den Preis für das Produkt mittels des Zahlungsportals Stripe entrichten. Die Rechnung – der Steuerbeleg – wird Ihnen von uns per E-Mail zugeschickt.

ZUSTELLUNG DES PRODUKTS

Zusendung des Produkts. Produkte, die wir vorrätig haben, schicken wir Ihnen schnellstmöglich nach Erhalt des Kaufpreises zu. Für den Transport der Produkte greifen wir auf die (von FedEx sichergestellten) Dienstleistungen des KEP-Dienstleisters TNT zurück.

Zustellung der Produkte. Wir liefern Ihnen das Produkt an die in der Bestellung angeführte Adresse. Sie sind dann verpflichtet, das Produkt bei der Lieferung zu übernehmen. Sollten Sie das Produkt nicht annehmen, werden wir dies als Vertragsrücktritt betrachten. In einem solchen Fall haben wir das Recht, die damit verbundenen Kosten zu fordern. Sollten Sie das Produkt später nicht übernehmen, haben wir das Recht, von Ihnen die Bezahlung der Kosten für die Zwischenlagerung des Produkts für den Zeitraum ab dem Moment, da Sie das Produkt anzunehmen hatten, bis zu dem Moment, da Sie das Produkt annahmen, zu fordern. Sollte das Produkt aus auf Ihrer Seite liegenden Gründen wiederholt oder auf eine andere als der in der Bestellung angeführten Weise zugestellt werden müssen, sind Sie verpflichtet, die mit der wiederholten Zustellung des Produkts oder mit der anderen Zustellungsweise verbundenen Kosten zu tragen.

Zustellung nach mehr als 30 Tagen. Sollte die Zustellung des Produkts länger als 30 Tage ab Vertragsabschluss dauern, informieren wir Sie per E-Mail über den Liefertermin. In einem solchen Fall können Sie wählen, ob Sie die nur zu einem Teil erfüllte Lieferung zugeschickt bekommen, auf die aktuell verfügbaren Produkte warten oder aber die Bestellung stornieren, also vom Vertrag zurücktreten wollen. Sollten Sie von dem bezüglich der nicht verfügbaren Produkte geschlossenen Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen den bereits bezahlten Betrag schnellstmöglich zurück auf Ihr Konto.

Übernahme des Produkts. Bei der Übernahme des Produkts kontrollieren Sie bitte sorgfältig die Unversehrtheit der Verpackung und setzen Sie den Beförderer unverzüglich von etwaigen Mängeln in Kenntnis. Sollte die Verpackung des Produkts beschädigt sein, müssen Sie die Sendung nicht vom Beförderer übernehmen.

Eigentumsrecht. Das Eigentumsrecht am Produkt erwerben Sie durch die Bezahlung des vollständigen Kaufpreises (einschließlich der Lieferkosten), frühestens aber durch die Übernahme des Produkts. Die Haftung für eine zufällige Zerstörung, Beschädigung oder Verlust des Produkts geht auf Sie über im Moment der Übernahme des Produkts oder in dem Moment, da Sie verpflichtet waren, das Produkt zu übernehmen, dies aber im Widerspruch zum Vertrag nicht getan haben.

Dokumentation. Sollten mit dem Produkt eine Dokumentation oder sonstige Materialien zusammenhängen, stellen wir Ihnen diese zusammen mit dem Produkt oder, falls dies möglich und effizienter ist, elektronisch per E-Mail bereit.

Kurz und bündig:
 Wir schicken Ihnen das Produkt mittels der Dienste von TNT zu. Sie sind verpflichtet, die Sendung zu übernehmen, anderenfalls können wir dies als Vertragsrücktritt betrachten und von Ihnen den Ersatz der entstandenen Kosten verlangen. Auf Sie geht bei der Übernahme auch die Haftung für einen Verlust oder eine Beschädigung des Produkts über. Sollte die Lieferung des Produkts länger als 30 Tage dauern, werden wir Sie darüber per E-Mail verständigen. Sie können dann vom Vertrag zurücktreten. Kontrollieren Sie die Sendung bei der Übernahme bitte sorgfältig daraufhin, ob sie nicht beschädigt ist, und klären Sie dies gegebenenfalls sofort mit dem Beförderer oder schreiben Sie uns an info@amplla.cz. Das Eigentumsrecht am Produkt erwerben Sie durch die Übernahme des Produkts, sofern Sie den vollständigen Kaufpreis bezahlt haben.  

VERTRAGSRÜCKTRITT DURCH DEN KÄUFER innerhalb von 14 Tagen ab Übernahme des Produkts und Rückgabe des Produkts 

Recht auf Vertragsrücktritt. Sollten Sie den Vertrag als Verbraucher, also außerhalb des Rahmens Ihrer geschäftlichen und unternehmerischen Tätigkeit, mit uns abgeschlossen haben, haben Sie das Recht, innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Zustellung des Produkts ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Dieses Recht haben Sie deshalb, weil der Vertrag aus der Ferne über das Internet, in Form eines Vertragsabschlusses „auf Distanz“, abgeschlossen wurde. Dieser Teil der Bedingungen bezieht sich nur dann auf Sie, wenn Sie den Vertrag als Verbraucher abgeschlossen haben. 

Ausnahmen. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Sie das Recht auf Vertragsrücktritt gemäß diesem Teil der Bedingungen nicht haben, wenn Sie ein Produkt gekauft haben, das nach Ihren Wünschen gefertigt oder Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst wurde, z.B. wenn Sie ein Produkt mit eigenem Design kaufen.  

Wirkungen des Vertragsrücktritts. Bei einem Vertragsrücktritt wird der Vertrag von Beginn an aufgehoben. Dies bedeutet, dass Sie uns das Produkt zurückgeben und wir Ihnen den entrichteten Kaufpreis zurückerstatten, einschließlich des niedrigsten Portos, das wir anbieten, sofern Sie dieses bezahlt hatten.

Ablauf des Vertragsrücktritts. Sollten Sie wünschen, gemäß diesem Teil der Bedingungen vom Vertrag zurückzutreten, schreiben Sie uns bitte an info@amplla.cz oder kontaktieren Sie uns auf eine beliebige andere Weise. Sollten Sie von Ihrem Recht auf Vertragsrücktritt ohne Angabe von Gründen gemäß diesem Teil der Bedingungen Gebrauch machen wollen, müssen Sie dies innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, da Ihnen das Produkt zugestellt wurde, tun. 

Rückgabe des Produkts bei Vertragsrücktritt. Sie müssen uns das Produkt innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsrücktritt zurückschicken, Sie können dies mittels der (von FedEx sichergestellten) TNT-Dienstleistungen tun. In jeder Sendung finden Sie eine Anleitung, wie die Rücksendung zu uns mittels der (von FedEx sichergestellten) TNT-Dienstleistungen durchzuführen ist. Falls in den Informationen zur Rückgabe des Produkts, die wir jeder Sendung beilegen, nicht anders angeführt, sind die Kosten für die Rücksendung des Produkts zu uns von Ihnen zu tragen. Das zurückgegebene Produkt muss unbenutzt, unbeschädigt und gut verpackt sein, damit es während des Transports nicht zu seiner Beschädigung kommen kann. Bei einem unsachgemäß eingepackten Produkt haften Sie für seine Beschädigung. Achten Sie insbesondere darauf, lose eingepackte Teile, wie etwa einen Wandhaken, zu fixieren. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie uns das Produkt in der Originalverpackung mit der gleichen Anordnung wie bei der Lieferung zuschicken. Es muss möglich sein, das Produkt auch nach noch nach einem Vertragsrücktritt weiter vertreiben zu können. Zurückgeschickt werden muss das Produkt an unsere Adresse: Amplla a.s., mit Sitz Šafaříkova 1737, 539 01 Hlinsko, Tschechische Republik. Schicken Sie uns das Produkt bitte nicht per Nachnahme und nutzen Sie am besten die (von FedEx sichergestellten) TNT-Dienstleistungen).

Rückerstattung des Kaufpreises. Wir erstatten Ihnen anschließend den Kaufpreis für das Produkt zurück, einschließlich des niedrigsten Portos, das wir anbieten, sofern Sie das Porto für die Zustellung des Produkts bezahlt haben sollten. Wir erstatten Ihnen das Geld in der gleichen Weise zurück, wie wir es von Ihnen erhalten hatten, doch können wir auch eine andere Weise der Rückerstattung vereinbaren. Wir erstatten Ihnen das Geld innerhalb von 14 Tagen ab dem Moment, da Sie vom Vertrag zurücktraten, zurück. Wir können die Zahlung jedoch zurückhalten bis zu dem Moment, da das zurückgeschickte Produkt bei uns eintrifft, oder bis zu dem Zeitpunkt, da Sie uns beweisen, dass Sie das Produkt abgeschickt haben (z.B. durch Bestätigung durch den Beförderer).

Geschenke. Bei Vertragsrücktritt haben Sie die Pflicht, auch etwaige Geschenke, die Sie zur Bestellung erhielten, zurückzugeben. 

Verrechnung. Sollten Sie das Produkt beschädigt haben, sind wir berechtigt, den Anspruch auf Ersetzung des am Produkt entstandenen Schadens einseitig mit Ihrem Anspruch auf Rückerstattung des Preises zu verrechnen. Dies bedeutet, dass, falls uns ein Schaden am zurückgegebenen Produkt entsteht, wir diesen vom ursprünglichen Kaufpreis abziehen und Ihnen den etwaigen Rest zurückerstatten.  

Kurz und bündig:
 Sollten Sie Verbraucher sein, haben Sie Anspruch darauf, innerhalb von 14 Tagen ab Zustellung des Produkts von dem vermittels der Website abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten. Sollten Sie jedoch ein modifiziertes oder angepasstes Produkt bestellt haben, haben Sie dieses Recht nicht. Falls Sie vom Vertrag zurücktreten, schicken Sie uns das Produkt bitte innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsrücktritt zurück. Am einfachsten wäre es, das Produkt vermittels TNT zurückzuschicken. Wie Sie dies tun können, teilen wir Ihnen in der jeweiligen Sendung mit. Wir erstatten Ihnen den entrichteten Kaufpreis und das niedrigste Porto, das wir bieten, zurück, sofern Sie dieses bezahlt haben, und dies innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsrücktritt. Wir können die Zahlung jedoch zurückhalten, solange Sie uns nicht beweisen, dass Sie uns das Produkt in der Tat zurückgeschickt haben oder solange wir das Produkt nicht erhalten haben. Bei Vertragsrücktritt haben Sie die Pflicht, alle etwaige Geschenke, die wir Ihnen zusammen mit dem Produkt geschickt hatten, wieder zurückzugeben. Den zurückzuerstattenden Betrag können wir um den Schaden, der uns durch die Rückgabe des beschädigten Produkts entstand, herabsetzen.

REKLAMATIONSBEDINGUNGEN

Für was wir haften. Wir haften dafür, dass das Produkt bei der Übernahme keine Mängel aufweist. Dies bedeutet, dass wir in dem Moment, da Sie das Produkt übernehmen, vor allem dafür haften, dass:

  • das Produkt der von uns bereitgestellten Beschreibung entspricht;
  • das Produkt in der entsprechenden Menge, mit den entsprechenden Maßen oder mit dem entsprechenden Gewicht geliefert wird;
  • das Produkt zu dem Zweck geeignet ist, den wir für ihn anführen oder zu dem das Produkt in der Regel verwendet wird;
  • das Produkt über die üblichen Eigenschaften vergleichbarer Produkte verfügt, die Sie vernünftigerweise erwarten können, auch unter Berücksichtigung der Werbung oder unserer Erklärung; 
  • das Produkt in Qualität oder Ausführung dem vereinbarten Muster oder der Vorlage entspricht, sofern die Qualität oder die Ausführung gemäß diesem Muster oder gemäß dieser Vorlage von uns bestimmt wurde;
  • das Produkt den Erfordernissen der Rechtsvorschriften genügt;
  • das Produkt keinen Mangel aufweist, der durch eine von uns durchgeführte fehlerhafte Montage verursacht wurde.


Für was wir nicht haften:

  • für den Verschleiß des Produkts durch gewöhnliche Benutzung (z.B. für ein partielles Verbleichen der Farben des Produkts;
  • für Mängel, von denen Sie wussten oder die Sie selbst verursachten; 
  • bei einem Produkt, das zu einem niedrigeren Preis verkauft wurde, für einen Mangel, dessentwegen das Produkt verbilligt war; für die übrigen Mängel an einem solchen verbilligten Produkt haften wir;
  • für unterschiedliche Farbnuancen in der Realität und auf dem Monitor oder dem Display; ein solcher Unterschied kann nicht als Mangel betrachtet werden;
  • für Hindernisse infolge höherer Gewalt.


Bedienungsanleitung. Sie sind verpflichtet, vor der Installation oder Benutzung des Produkts die Bedienungsanleitung zu studieren und sich anschließend nach den in ihr angeführten Informationen zu richten. Anderenfalls setze Sie sich der Gefahr aus, dass Sie das Produkt durch Ihre unrichtige Benutzung oder Installation beschädigen und den entstandenen Mangel nicht im Rahmen Ihrer aus der Produkthaftung resultierenden Rechte werden geltend machen können.

Benutzung und Installation des Produkts. Aus der Mängelhaftung resultierende Rechte haben Sie auch dann nicht, wenn Sie das Produkt im Widerspruch zu unseren Empfehlungen, technischen Handbüchern, Bedienungsanleitungen oder anderen Dokumentationen benutzen, beispielsweise:

  • wenn Sie die empfohlenen oder pflichtmäßigen Kontrollen und Revisionen des Produkts nicht durchführen;
  • wenn es zu einem Austausch von Originalteilen des Produkts gegen Nicht-Originalteile kommt;
  • wenn Sie das Produkt zu einem anderen als dem für dieses Produkt bestimmten Zweck benutzen, eine unsachgemäße Installation, Anpassung oder Modifikation durchführen, ein anderes als das von uns als dem Hersteller bestimmtes Ersatzteil oder Zubehör verwenden; 
  • wenn Sie das Produkt nicht in der richtigen Weise warten, das Produkt in einem übermäßig staubigen, feuchten oder verschmutzten Milieu oder in einem Milieu mit großen Temperaturschwanken benutzen.


Kurz und bündig:
 Studieren Sie stets die Anleitung, die wir dem Produkt beilegen.

ABLAUF EINES REKLAMATIONSVERFAHRENS FÜR VERBRAUCHER 

Verbraucher. Dieses Kapitel über den Ablauf eines Reklamationsverfahrens bezieht sich lediglich auf Verbraucher, also auf jemanden, der mit uns einen Vertrag über den Rahmen seiner geschäftlichen und unternehmerischen Tätigkeiten hinaus oder über den Rahmen der selbstständigen Ausübung seines Berufes hinaus abschloss.

Fristen. Sie können Ihre Rechte aus einer Mängelleistung innerhalb von vierundzwanzig Monaten ab Übernahme des Produkts geltend machen. Sollte innerhalb von 6 Monaten ab Übernahme ein Mangel zutage treten, wird davon ausgegangen, dass das Produkt bereits bei der Übernahme einen Mangel aufwies. 

Reklamation. Eine Reklamation muss wenigstens die Beschreibung der Mängel des Produkts und die gewünschte Weise des Reklamationsverfahrens enthalten. Geltend machen können Sie eine Reklamation per E-Mail an info@amplla.cz oder an die Adresse Amplla a.s., Šafaříkova 1737, 539 01 Hlinsko. 

Rückgabe des Produkts. Schicken Sie uns das Produkt bitte komplett, als so, wie Sie es von uns erhalten hatten, zur Beurteilung zu – falls möglich, auch einschließlich des Originalkartons und der Verpackung. Schicken Sie das Produkt an die Adresse Amplla a.s., Šafaříkova 1737, 539 01 Hlinsko, am besten nehmen Sie dazu die (von FedEx sichergestellten) Dienste von TNT in Anspruch.

Wesentliche Vertragsverletzung. Sollte das Produkt Mängel aufweisen, die eine wesentliche Vertragsverletzung darstellen, Mängel also, derentwegen Sie objektiverweise kein Interesse an dem Produkt haben können, können Sie im Rahmen der Reklamation nach eigener Wahl eine der folgenden Alternative fordern:

  • Behebung des Mangels durch Lieferung eines neuen Produkts oder eines Teils von ihm ohne Mängel oder durch Lieferung des fehlenden Produkts oder eines Teils von ihm;
  • unentgeltliche Reparatur 
  • angemessene Ermäßigung des Kaufpreises 
  • Rückerstattung des Kaufpreises aufgrund des Vertragsrücktritts.

Unwesentliche Vertragsverletzung. Sollte das Produkt Mängel aufweisen, die eine unwesentliche Vertragsverletzung darstellen, sollte das Produkt also beispielsweise seinem Zweck dienen, jedoch einen Mangel aufweisen, können Sie im Rahmen einer Reklamation nach eigener Wahl eine der folgenden Alternativen fordern:

  • Behebung des Mangels 
  • Angemessene Ermäßigung des Kaufpreises.

Gewählte Weise der Reklamationsbearbeitung. Bei der Geltendmachung einer Reklamation sind Sie verpflichtet, mitzuteilen, welche Art von Reklamationsbearbeitung Sie gewählt haben. Eine Änderung dieser Wahl ohne unsere Zustimmung ist nur dann möglich, wenn Sie die Reparatur eines Mangels gefordert haben, der sich als unbehebbar erweist. Wählen Sie Ihr aus einer wesentlichen Vertragsverletzung resultierendes Recht nicht fristgerecht, haben Sie die gleichen Rechte wie bei einer unwesentlichen Vertragsverletzung.

Angemessener Preisnachlass oder Vertragsrücktritt. Zusammenfassend können wir sagen: Das Recht auf einen angemessenen Preisnachlass oder einen Vertragsrücktritt haben Sie dann, wenn wir es ablehnten, den Mangel zu beheben, oder diesen nicht auf unsere Kosten, innerhalb eines angemessenen Zeitraums oder, ohne dass wir Ihnen unangemessene Schwierigkeiten bewirken würden, behoben oder wenn es klar ist, dass wir den Mangel überhaupt nicht oder nicht so, wie wir sollen, beheben. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf einen angemessenen Preisnachlass oder auf Vertragsrücktritt, falls der Mangel eine wesentliche Vertragsverletzung darstellt.

Reklamationsbearbeitung. Da Sie Verbraucher sind, werden wir innerhalb von 3 Arbeitstagen über Ihre Reklamation entscheiden, gegebenenfalls werden wir innerhalb derselben Frist darüber entscheiden, ob für diese Entscheidung eine fachliche Beurteilung erforderlich ist. Die Reklamation, einschließlich der Behebung des Mangels, erledigen wir dann ohne überflüssigen Aufschub, spätestens innerhalb von 30 Tagen ab ihrer Geltendmachung, sofern wir nicht eine längere Frist mit Ihnen vereinbaren.

Kosten zur Geltendmachung der Reklamation. Als Verbraucher haben Sie das Recht auf Rückerstattung der zweckmäßig aufgewandten Kosten für die Geltendmachung der Reklamation. Diese Kosten sind als niedrigstmöglich zu verstehen. Sollten Sie dieses Recht aber nicht innerhalb eines Monats ab Verstreichen der Frist für die Beanstandung des Mangels geltend machen, wird Ihnen dieses Recht nicht unbedingt zuerkannt werden müssen. 

Bestätigung. Nach Beendigung des Reklamationsverfahrens schicken wir Ihnen elektronisch eine Bestätigung des Datums und der Art und Weise der Reklamationsbearbeitung, eine Bestätigung bezüglich der Durchführung der Reparatur und der Reklamationsdauer, gegebenenfalls eine Begründung für die Ablehnung der Reklamation.

Kurz und bündig:
 Wir haben für Reklamationen von Verbrauchern und Unternehmern jeweils unterschiedliche Regeln. Diese Zusammenfassung betrifft nur die Verbraucher. Sie können eine Ware innerhalb von 24 Monaten ab Übernahme reklamieren. Schicken Sie uns die Reklamation per E-Mail an info@amplla.cz oder per Post zu. Anschließend müssen Sie uns das Produkt noch zur Beurteilung schicken, am besten vermittels TNT. In Abhängigkeit davon, um was für einen Mangel es sich handelt, können Sie aus den folgenden Arten der Reklamationsbearbeitung auswählen: die Lieferung eines neuen Produkts oder eines Teils von ihm, eine unentgeltliche Reparatur, eine Ermäßigung des Kaufpreises, die Rückerstattung des Kaufpreises aufgrund eines Vertragsrücktritts. Wir bearbeiten eine Reklamation innerhalb von 30 Tagen, sofern wir nicht einen längeren Zeitraum vereinbaren. Nach Beendigung der Reklamation schicken wir Ihnen Informationen und eine Bestätigung hinsichtlich ihrer Bearbeitung oder eine Begründung für die Ablehnung der Reklamation zu.

KUNDENKONTO

Kundenkonto. Auf der Website können Sie ein Kundenkonto einrichten. Durch die Registrierung erhalten Sie Zutritt zum Bestellstatus und zur Bestellhistorie. Sie können unsere Produkte mittels des Kundenkontos oder auch ohne ein solches bestellen.

Einrichtung eines Kundenkontos. Für die Einrichtung Ihres Kundenkontos benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Geben Sie bei der Registrierung des Kundenkontos bitte korrekte und wahrheitsgemäße Daten an. Sollten sich Ihre Daten ändern, aktualisieren Sie sie bitte. Wie betrachten die Daten, die Sie uns mittels des Kundenkontos zur Verfügung stellen, als korrekt. Sollten die angeführten Daten fehlerhaft sein, werden wir Sie aus diesem Grund beispielsweise nicht kontaktieren können. Wir haften nicht für den so entstandenen Schaden.

Sicherung des Kundenkontos. Das Kundenkonto ist durch den Benutzernamen und ein Passwort gesichert. Teilen Sie diese Zugangsdaten niemandem mit. Wir haften nicht für einen etwaigen Missbrauch des Kundenkontos durch Dritte. Das Kundenkonto gehört ausschließlich Ihnen. Sie sind nicht berechtigt, Dritten die Benutzung dieses Kontos zu ermöglichen.

Auflösen des Kundenkontos. Sie können Ihr Kundenkonto jederzeit auflösen, doch kommen Sie so um die Bestellübersicht, die sich auf dieses Konto bezieht. Sollten Sie die Bedingungen des Vertrages verletzen, können auch wir Ihr Kundenkonto auflösen. Wir werden Sie darüber zuvor per E-Mail in Kenntnis setzen.

Kurz und bündig: Sie können auf der Website ein Kundenkonto einrichten, auf dem Sie eine Übersicht und den Status Ihrer Bestellungen finden. Sie können unsere Produkte aber auch ohne Einrichtung eines Kundenkontos bestellen. Geben Sie beim Einrichten des Kontos bitte die korrekten Daten an und teilen Sie Ihre Zugangsdaten zum Konto niemand anderem mit. Sie können das Konto jederzeit auflösen. Ebenso können auch wir Ihr Konto auflösen, falls Sie diese Bedingungen oder den Vertrag verletzen. Dies kommt jedoch nur sehr selten vor, und wir werden Sie gegebenenfalls auch zuvor darüber in Kenntnis setzen.

VERTRAGSRÜCKTRITT DURCH DEN VERKÄUFER

Ausverkauf der Bestände. Als der Verkäufer haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, falls das von Ihnen bestellte Produkt nicht verfügbar ist. In einem solchen Fall werden wir Sie per E-Mail schnellstmöglich darüber informieren. Innerhalb von 14 Tagen erstatten wir Ihnen dann alle Geldmittel, die wir von Ihnen erhielten, zurück auf Ihr Konto.

Verletzung der Bedingungen Ihrerseits. Sollten Sie diese Bedingungen oder den Vertrag verletzen und sich mit der Erfüllung ihrer Pflichten länger als 30 Tage in Verzug befinden, sind wir berechtigt, nach Ablauf dieser Frist vom Vertrag zurückzutreten. Sollten Sie sich bereits in Verzug befinden und erklären, dass Sie nicht beabsichtigen, Ihre Pflicht zu erfüllen, oder sollte es unter Berücksichtigung der konkreten Umstände offensichtlich sein, dass Sie sie nicht erfüllen, können wir auch vor Ablauf der im vorhergehenden Satz angeführten Frist vom Vertrag zurücktreten. 

Höhere Gewalt. Im Falle von höherer Gewalt oder von Umständen, die nicht vorhersehbar sind (Naturkatastrophen, Pandemien, Betriebsstörungen, Ausfälle von Subauftragnehmern usw.) haften wir nicht für Schäden, die infolge oder im Zusammenhang mit Fällen höherer Gewalt verursacht wurden, und sollte der Zustand höherer Gewalt länger als 10 Tage dauern, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Wirksamkeit eines Rücktritts. Ein Vertragsrücktritt gemäß diesem Artikel der Bedingungen erlangt Wirksamkeit an dem Tag, da Ihnen die Rücktrittsmitteilung zugestellt wurde.

Kurz und bündig: Auch wir als der Verkäufer haben das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, und zwar dann, wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, Sie sich länger als 30 Tage in Verzug mit der Erfüllung Ihrer Pflichten befinden oder wenn es offensichtlich ist, dass Sie nicht beabsichtigen, Ihre Pflichten zu erfüllen, sowie in unvorhersehbaren Fällen, etwa im Falle einer Pandemie, einer Naturkatastrophe oder eines Krieges.

HAFTUNG

Haftungsbeschränkung. Wir haften vollumfänglich für einen an den natürlichen Rechten einer Person bewirkten Schaden und für einen aus Vorsatz oder aus grober Fahrlässigkeit verursachten Schaden. Für sonstige Schäden haften wir nicht. Wir haften auch nicht für den Ersatz eines entgangenen Gewinns, für die Kosten zur Anschaffung eines Ersatzprodukts oder für den Ersatz eines Nichtvermögensschadens (sofern es sich nicht um die vorgenannten Fälle handelt, wo wir eine Haftung nicht ausschließen können).

Sicherheit. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass der Inhalt der Website nur informative Zwecke erfüllt und in keinem Fall Konsultationen mit einem Experten für Sicherheitsvorschriften, Arbeitssicherheit, Brandschutz und Ähnliches ersetzen kann. Bei einer Installation, Montage oder Handhabung der Produkte müssen die Anleitung und sonstige Anweisungen, die in der beigelegten Dokumentation enthalten sind, eingehalten werden. Darüber hinaus sind regelmäßige Revisionen der Produkte durchzuführen. 

Kurz und bündig:
 Unsere Haftung ist in dem Umfang, in dem die Gesetze dies ermöglichen, auf direkte Schäden beschränkt. Im größtmöglichen Umfang, in dem unsere Haftung gemäß dem Gesetz beschränkt werden kann, müssen wir einen entgangenen Gewinn, die Kosten zur Anschaffung eines Ersatzprodukts oder die Kosten eines Nichtvermögensschadens nicht ersetzen. Konsultieren Sie Fragen zu Ihrer Sicherheit und zum Brandschutz sowie auch zu jedem sonstigen Schutz mit einem Experten aus dem betreffenden Fachbereich.

AUẞERGERICHTLICHE REGULIERUNG VON STREITIGKEITEN UND KONTROLLE 

ADR bei der Tschechischen Handelsinspektion. Als Verbraucher haben Sie nach dem Gesetz Nr. 634/1992 Slg., über Verbraucherschutz das Recht auf eine außergerichtliche Regulierung einer aus dem Vertrag resultierenden Verbraucherstreitigkeit. In einem solchen Fall sind Sie berechtigt, sich an die Tschechische Handelsinspektion (Zentralinspektorat – Abteilung ADR, Štěpánská 44, 110 00 Prag 1, E-Mail: adr@coi.cz, Web: adr.coi.cz) zu wenden. Eine außergerichtliche Regulierung einer Verbraucherstreitigkeit wird ausschließlich auf Antrag von Ihnen als Verbraucher eröffnet, und dies im Falle, dass die Streitigkeit mit uns als dem Verkäufer nicht direkt bereinigt werden konnte. Der Antrag kann spätestens innerhalb eines Jahres ab dem Tag, da Sie als Verbraucher Ihr Recht, das Gegenstand der Streitigkeit ist, bei uns als dem Verkäufer erstmals geltend gemacht hatten, eingereicht werden. Darüber hinaus haben Sie auch das Recht, eine außergerichtliche Regulierung einer Streitigkeit vermittels der Plattform ODR, die auf der Website Recht ec.europa.eu/consumers/odr/ zugänglich ist, online zu eröffnen.

Wir unterliegen einer Kontrolle. Berechtigt zu einer unternehmerischen Tätigkeit und zum Verkauf unserer Produkte sind wir aufgrund einer Unternehmensberechtigung. Die Gewerbekontrolle wird vom Gewerbeamt im Rahmen seines Zuständigkeitsbereichs durchgeführt. Die Aufsicht über den Datenschutzbereich wird vom Datenschutzamt ausgeübt. Die Tschechische Handelsinspektion übt in einem abgesteckten Umfang unter anderem die Aufsicht über die Einhaltung des Gesetzes Nr. 634/1992 Slg., über Verbraucherschutz, in der Fassung der späteren Vorschriften, aus.

Beschwerden. Schicken Sie uns sämtliche Beschwerden an info@amplla.cz, wir werden Sie schnellstmöglich bearbeiten.

Kurz und bündig:
 Als Verbraucher haben Sie das Recht auf eine außergerichtliche Regulierung einer Streitigkeit, die zwischen Ihnen und uns entstand. Sie können sich an die Tschechische Handelsinspektion wenden (die Kontaktdaten finden Sie oben) oder die Plattform ODR nutzen, die zugänglich ist auf ec.europa.eu/consumers/odr/.
 Unsere Unternehmenstätigkeit unterliegt der Kontrolle der Gewerbeämter, des Datenschutzamtes und der Tschechischen Handelsinspektion. Beschwerden schicken Sie bitte an info@amplla.cz.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN 

Internationales Element. Für den Fall, dass die durch den Vertrag gegründete Beziehung ein internationales (ausländisches) Element enthält, wird vereinbart, dass unsere Beziehung und der Vertrag wich nach dem Recht der Tschechischen Republik, insbesondere nach dem Gesetz Nr. 89/2012 Slg., Bürgerliches Gesetzbuch, in der gültigen Fassung, sowie nach dem Gesetz Nr. 634/1992 Slg., über Verbraucherschutz, in der gültigen Fassung,  davon unberührt bleiben die anwendbaren Verbraucherrechte, die aus den allgemein verbindlichen Rechten resultieren. Das Übereinkommen der UNO über Verträge über den internationalen Warenkauf findet 
keine Anwendung.

Entscheidungen bei Streitigkeiten. Etwaige Streitigkeiten zwischen uns werden wir stets auf gütlichem Wege zu bereinigen suchen. Für den Fall, dass dies nicht möglich sein wird, vereinbaren wir, dass Streitigkeiten von dem örtlich zuständigen Gericht der Tschechischen Republik gemäß unserem Sitz als dem Sitz des Verkäufers entschieden werden. 

Änderungen der Bedingungen. Die Bedingungen können von uns geändert oder ergänzt werden. Von einer solchen Änderung unberührt bleiben die Rechte und Pflichten, die während der Wirksamkeit der vorhergehenden Fassung der Bedingungen entstanden. Vereinfacht gesagt, wird eine Änderung der Bedingungen keinen Einfluss auf die bereits realisierten Einkäufe haben. Sollte Gegenstand des Vertrages zwischen uns nicht eine einmalige Leistung (z.B. ein einmaliger Kauf eines unserer Produkte) sein und sollten wir Sie langfristig beliefern, werden wir Sie über eine Änderung der Bedingungen per E-Mail informieren und Sie auf die Möglichkeit hinweisen, diesen Änderungen nicht zuzustimmen und den Vertrag aus diesem Grund zu kündigen. Hierzu gewähren wir Ihnen eine angemessene Frist. Sollten Sie von Ihrem Recht auf Kündigung des Vertrages keinen Gebrauch machen, werden wir davon ausgehen, dass Sie der neuen Fassung der Bedingungen zustimmen. 

Autoren- und Industrierechte. Sämtliche Rechte an der Website, insbesondere die Autorenrechte am Inhalt, einschließlich der Anordnung der Seite, der Fotos, Filme, Grafiken, Schutzmarken, des Logos und des sonstigen Inhalts und der Elemente, gehören uns. Es ist verboten, den E-Shop oder Teile von ihm ohne unsere Zustimmung zu kopieren, anzupassen oder auf andere Weise zu benutzen. Wir sind die Inhaber der Industrierechte an unseren Produkten, einschließlich der Rechte am Design unserer Produkte, und es ist verboten, sie zu kopieren oder nachzuahmen.
Benutzung der Website. Wir haften nicht für Fehler, die infolge von Eingriffen Dritter in die Website oder infolge der Benutzung der Website im Widerspruch zu seiner Bestimmung entstanden. Bei der Benutzung der Website dürfen Sie keine Vorgehensweisen anwenden, die einen negative Einfluss auf ihren Betrieb haben könnten, und Sie dürfen auch keine Tätigkeit entwickeln, die uns oder Dritten ermöglichen könnte, unberechtigte Eingriffe in die Programmausstattung oder sonstige Teile, die die Website bilden, vorzunehmen oder diese Ausstattung und Teile unberechtigterweise zu nutzen. Sie dürfen die Website oder Teile von ihr oder die Software der Ausstattung nicht in einer Weise benutzen, die sich im Widerspruch zu ihrer Bestimmung oder ihrem Zweck befände.   

Verfügbarkeit der Website. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass die Website oder Teile von ihr nicht unbedingt ununterbrochen zur Verfügung stehen, und dies insbesondere wegen der Wartung unserer Hardware und Software oder auch wegen der Wartung der Ausstattung Dritter.

Archivierung des Vertrages. Wir archivieren den Vertrag, einschließlich dieser Bedingungen, in elektronischer Form. Er ist öffentlich nicht einsehbar. Sollten Sie ihn benötigen, schreiben Sie uns bitte an info@amplla.cz, wir schicken ihn Ihnen dann gerne zu. 

Kurz und bündig: Unsere Beziehung richtet sich nach dem tschechischen Recht. Ihre Verbraucherrechte aber bleiben davon unberührt. Die Website und das Kundenkonto werden nicht unbedingt ununterbrochen verfügbar sein. Wir können die Bedingungen verändern und ergänzen. Bei einmaligen Käufen unserer Produkte bleiben die abgeschickten oder vollendeten Bestellungen von den Änderungen unberührt. Im Falle, dass wir Sie langfristig beliefern, haben Sie die Möglichkeit, der neuen Fassung der Bedingungen nicht zuzustimmen und den Vertrag zwischen uns zu kündigen. Sollten Sie an der Zusendung Ihres Vertrages interessiert sein, schreiben Sie uns bitte an info@amplla.cz.
 Alle Rechte an der Website und an den Produkten gehören uns, Sie sind nicht berechtigt, diese in irgendeiner Weise zu verletzen. Die Website wird nicht unbedingt ununterbrochen verfügbar sein.